· 

Kampf und Gezeter . . .

. . . unter Gänsen ist nicht unüblich. Besonders in der Balz- und Brutzeit geht es unter den eigenen Artgenossen hin und wieder ziemlich heftig zur Sache.

 

 

Wenn das normale Imponiergehabe bei Ganter nicht mehr ausreicht um der Damenwelt zu gefallen, müssen andere Geschütze aufgefahren werden, um die Damen zu beeindrucken. So konnte ich zwei männliche Kanadagänse bei einem Rivalen-Kampf beobachten, der es in sich hatte. Die beiden Ganter, die von den anderen Gänsen mit lautem Gezeter angetrieben wurden, schlugen hart mit ihren Flügeln aufeinander ein und benutzten auch ihre Schnäbel um sich gegenseitig fest zu verbeißen.

 

Solche Rivalen-Kämpfe unter Gänsen dauern schon eine geraume Zeit an bevor der Sieger feststeht. So konnte ich einige Fotos von diesem Kampf machen. Ob dieser Fight bei den Kanadagans-Damen Eindruck hinterlassen hat, kann ich nicht beurteilen. Ich für mich, fand diesen Kampf auf jeden Fall ganz schön beeindruckend :-)

 

 

Kategorie-Übersicht        Alle Beiträge: Vogelbeobachtungen