Kiebitz in Balzstimmung 15.03.2018

In meiner Kindheit konnte ich dieses Schauspiel (Balzverhalten der Kiebitzmännchen) oft bei uns auf den Feldern und Brachwiesen beobachten. Damals, als die Kiebitze überall noch vielzählig vertreten waren, wo sie noch genug Lebensräume hatten. Wo man es in der Brutzeit der Kiebitze nicht wagen konnte in den Brachwiesen zu spielen, da man sonst sehr massiv von den brütenden Kiebitzen mit Scheinangriffen attackiert wurde, grins. Sie flogen einem haarscharf am Kopf vorbei, immer wieder und ließen erst ab, wenn man weit genug von den Brutzplätzen (Nestern) entfernt war. Kiebitze sind Bodenbrüter.

Umso mehr freut es mich, dass ich dieses Balzverhalten jetzt im März 2018 nochmals sehen und erleben konnte.

 

Das Kiebitzmännchen ist bereit zur Paarung. Doch dazu fehlt ihm noch die Partnerin.

So steht es mitten auf dem Feld und versucht mit eindrucksvollen Gebärden ein Weibchen anzulocken.

Immer wieder wird die gleiche Zeremonie wiederholt.

 


 

Nach gar nicht allzu langer Zeit stellt sich der Erfolg ein.

Ein Weibchen hat sich dem Kiebitz genähert und scheint nicht abgeneigt zu sein.

Jetzt heißt es, die Holde weiterhin zu beeindrucken um sie restlos zu überzeugen ;-)

 

 

Das Weibchen schaut ganz interessiert dem "wippenden" Männchen zu. Sehr gut zu sehen:

Die Holle (Haube) des Männchens ist in der Brutzeit wesentlich länger als das, des Weibchens.

 

 

"Nicht zu mir gucken, bei dir spielt die Musik, gleich neben Dir !"

 

 

Aha, die Kiebitzdame hat mich verstanden ;-)

 

 

Das Kiebitzmännchen scheint es wirklich geschafft zu haben, Frau Kiebitz zu überzeugen.

Denn jetzt begibt sie sich in die gleiche Pose wie Herr Kiebitz und signalisiert ihm damit,

dass sie seinen Überredungskünsten nicht widerstehen kann ;-)

 

 

Dieses Ritual kann sich ganz schön in die Länge ziehen,

auch kann es durch einen plötzlich auftauchenden Nebenbuhler

abrupt unterbrochen werden, dann "zoffen" sich erstmal die Männchen

in sehr beeindruckenden und akrobatischen Schau-Luftkämpfen um

das Mädchen ihrer Träume, und alles fängt wieder von vorne an.