"Mein" Schwan Oskar

Oskar ist ein Schwan, den ich über mehrere Jahre fotografisch verfolgt habe. Oskar hatte ein "festes" Revier das ich bequem mit einem nicht allzu langem Fußmarsch erreichte. So bekam ich über die Jahre hinweg schon einige schöne Fotos von ihm und auch von seinem jährlich neuen Nachwuchs. Oskar "hatte" eine  Partnerin (Fine) über viele Jahre, bis im Oktober 2014 das große Unglück über dieses Schwanenpaar hereinbrach. Fine, Oskar's Partnerin wurde von einem freilaufenden Hund angefallen und tot gebissen.

Von da an führte Oskar zwei Jahre lang ein einsames Witwerleben. Wenn jetzt viele dachten, dieser Schwan wird sich doch grämen und sicher "eingehen". Genau das Gegenteil geschah. Oskar liess sich nicht hängen, er verteidigte sein Revier weiterhin in seiner gewohnten Manier. Vor allem Nilgänse waren für Oskar ein rotes Tuch.

Im Jahr 2017 habe ich Oskar sehr oft besucht, da er seit Ende des Jahres 2016 eine neue Partnerin hatte und die beiden eine Familiengründung planten. Im August 2017 habe ich Oskar zum letzten Mal gesehen. Und das ganz weit außerhalb seines "festen" Revieres.

 

Hier habe ich eine kleine Bilderauswahl von schönen und auch aufregenden Momenten aus den vergangenen Jahren mit Oskar und Fine.