Eisvogel (Alcedo atthis)

Männchen und Weibchen sehen im Gefieder gleich aus. Sie verändern ihr Federkleid auch nicht zur Balz- und Brutzeit. Eisvögel brauchen kein Prachtkleid. Eisvögel sehen immer schick aus ;-) Einzigstes und sicherstes Merkmal um die Geschlechter unterscheiden zu können, ist ihr Schnabel.

 

Beim Männchen ist er komplett schwarz gefärbt. Beim Weibchen ist nur die Oberhälfte des Schnabels schwarz und der Unterschnabel ist rot gefärbt.

Eisvogel - Männchen

Eisvogel - Weibchen


Solange die Wasserqualität in dem Gebiet stimmt, wo sich Eisvögel aufhalten, bleiben sie Standortstreu und haben auch ihre festen Ansitze zur Fischjagd.