Spechte

Jeder kennt ihn, oder hat zumindest schon mal den Namen gehört: Buntspecht. Die bekannteste Spechtart in unseren Regionen. Doch wenn wir in unseren Wäldern unterwegs sind und einen Specht hämmern hören, muss es nicht unbedingt ein Buntspecht sein. Es gibt noch weitere Spechtarten die bei uns heimisch sind. Der Buntspecht allerdings, gehört zu den trommelfreudigsten Spechten. Eine Spechtart, die dem Buntspecht sehr ähnlich sieht ist der Mittelspecht. Man muss schon genauer hinschauen und erkennt dann die leicht rote Färbung im Bauch und Brustbereich, die den Mittelspecht vom Buntspecht unterscheidet. Der Grünspecht ist ein Meister der Tarnung und sucht sich seine Nahrung (Insekten) nicht nur aus den Baumrinden, man kann ihn auch oft am Boden beobachten, wenn er auf Futtersuche ist.

 

Buntspecht (Dendrocopos major)

Mittelspecht (Leiopicus medius)

Grünspecht (Picus viridis)