Stelzen und Pieper

Stelzen und Pieper sind eher etwas unscheinbarere Vögel, bzw. sie fallen in freier Natur bei üppiger Vegetation nicht wirklich sofort auf. Charakteristisch für kleine Stelzenarten (Bachstelze, Wiesenschafstelze) ist das Auf- und ab wippen mit dem Schwanz. Stelzen und Pieper halten sich gerne an Gewässern und in Feuchtwiesen auf. Sie ernähren sich von Insekten und jagen auch gerne Wasserinsekten nach.

 

Bachstelze (Motacilla alba)

Bachstelze im Jugendkleid (rechts)

Maskenschafstelze

(Motacilla flava feldegg)

Wiesenpieper

(Anthus pratensis)

Wiesenschafstelze

(Motacilla flava)